Ernst & Young launched an application to facilitate the tax declaration of crypto currencies

 

Multinational professional services company Ernst & Young (EY) has launched an application for crypto currency tax returns called EY CryptoPrep. It is a fully automated web-based software as a service (ScuS) product to help clients with their U.S. tax return.

EY CryptoPrep collects data from numerous exchanges and major crypto currencies, automatically applies the relevant Immediate Edge tax rules, and completes Form 8949. Clients can choose to use the program themselves or have it as part of a managed service.

The U.S. tax court says you must sell your crypto currency savings if you owe the IRS
EY’s vice president of tax services, Marna Ricker, explained that the application was a direct response to the growing interest in cryptomonies:

„Our clients have and are changing more and more crypto currencies, creating a need for an innovative solution to address the increasing complexity surrounding crypto currency tax filing.

Crypto currencies have caused confusion and difficulty for many users due to strict identity verification requirements on the platforms, as well as somewhat opaque tax regulations in certain cases.

The IRS is looking for outside contractors to help calculate taxes on crypto currency transactions

The IRS takes action
The application comes just in time when the U.S. Internal Revenue Service (IRS) appears to be cracking down on the failure to comply with the cryptomoney tax. In May of this year, they filed a Statement of Work (SOW), asking private contractors to help audit tax returns related to digital assets.

The IRS has not yet clarified what its 2019 cryptomoney tax guidelines are, but it did note that U.S. citizens must report their cryptomoney holdings, including any profits or losses.

South Korean Finance Minister Confirms Plan to Tax Crypt Coin
Global tax uncertainty
The United States is not the only country that is still developing its tax laws around crypto-currency. Earlier this week, South Korea’s finance minister confirmed that he will create a tax on cryptomonies in the near future. He also said the government is conducting international discussions on a new digital tax structure.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Max Keiser en Bitcoin: La única manera de que la América negra gane soberanía individual

Max Keiser de RT news dijo a los espectadores del último episodio del Informe Keiser que la única manera de que la América negra gane soberanía individual es ahorrando dinero en Bitcoin.

Max Keiser: La América negra y Bitcoin

Keiser se refirió al libro de no ficción de 2019 de Isaiah Jackson, titulado Bitcoin y la América Negra, que afirma explorar la sinergia entre la economía negra, Bitcoin y la tecnología de cadenas de bloques. Keiser resumió uno de los mensajes centrales del libro, afirmando:

„La América negra nunca será igual a la América blanca. Nunca tendrán justicia en la América blanca. La única cosa que pueden esperar es la soberanía individual, y la única manera de conseguirla es a través de los ahorros en Bitcoin“.

El presentador de noticias de la RT afirmó que, como hombre blanco que trabaja en Wall Street, es el „punto de partida“ de la actual oleada de protestas en torno a la desigualdad racial en Estados Unidos. Keiser dijo que, al igual que sus hermanos de Wall Street, se reiría abiertamente de la noción de que las protestas – o incluso la política – pueden traer la igualdad.

„Derribar una estatua no hace nada, marchar en la calle no hace nada, elegir a gente para el cargo que crees que te va a ayudar no hace nada. Nada de eso funciona. Te lo digo como un hombre blanco, un boomer, un arribista de Wall Street, que me reiría de eso, como lo harían mis hermanos. No hace nada“.

La Reserva Federal de EE.UU. es dueña del 30% del PIB de EE.UU.

Con 7,2 billones de dólares que el gobierno estadounidense debe a la Reserva Federal, la Reserva posee ahora más del 30% de los Estados Unidos (basado en una estimación del PIB de 20 billones de dólares, según el Banco Mundial). Keiser sugirió que esa cifra pronto llegaría al 100%, comparando la situación con la de los señores feudales y los campesinos en la Edad Media.

„La Reserva Federal es ahora propietaria de aproximadamente el 30% del PIB de América, y están en camino de poseer el 100% del PIB de América. ¿En qué se diferencia de los señores feudales de la Edad Media que poseían el 100% de la economía, y todos los que vivían allí eran básicamente campesinos?“

Pero no todos los partidarios de Bitcoin estaban de acuerdo con la retórica emocional de Keiser. Un comentarista del video de Keiser en YouTube discrepó con su „complacencia a la América negra“, añadiendo que Bitcoin es más que una cuestión de raza.
También podría gustarte:

Novogratz: El precio de Bitcoin alcanzará los 20.000 dólares ya que la Fed imprime y compra demasiados dólares
La Reserva Federal acierta con Bitcoin, dice Peter Schiff: Esta es la trampa
10.000 dólares se alejan de Bitcoin después de otra semana de intentos fallidos: La actualización semanal del mercado

„Max, estás complaciendo a la América negra basada únicamente en tu deseo de acelerar la adopción de bitcoin; la América negra es lo suficientemente lista para ver a través de tu insinceridad… Elévate por encima de la raza. Bitcoin trata de la liberación de los banqueros centrales para todos, no de la liberación de los blancos“.

Los disturbios civiles se extendieron por toda América en las semanas siguientes a la muerte de George Floyd a manos de la policía de Minneapolis. En los días inmediatamente posteriores al inicio de las protestas, varios líderes empresariales de la criptografía proclamaron que Bitcoin era una alternativa pacífica a las protestas violentas.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Hinterlasse einen Kommentar

US Drug Agency konnte Kryptountersuchungen nicht ordnungsgemäß überwachen: DOJ-Bericht

Laut einem neuen Bericht des US-Justizministeriums des Generalinspektors (DEA) konnte die Drug Enforcement Administration (DEA) den Umgang ihrer Undercover-Agenten mit Kryptowährung nicht angemessen überwachen, selbst Jahre nachdem einer ihrer Agenten im Jahr 2015 Bitcoin im Wert von 700.000 USD gestohlen hatte. ICH G).

Der am Dienstag in redigierter Form veröffentlichte IG-Bericht – eine Prüfung der „einkommensschaffenden, verdeckten Operationen“ – stellt den führenden Drogenhändler und häufigen Krypto-Cop der Bundesregierung als eine Agentur dar, deren Bemühungen, eine offensichtliche Explosion der Geldwäsche in virtuellen Währungen einzudämmen hat seine eigene Fähigkeit, sich selbst zu überwachen, übertroffen.

Der Generalinspekteur schrieb, dass in der DEA-Abteilung „Generalstaatsanwalt Exempt Operations“ Probleme aufgetreten seien, aber es gab Probleme beim Umgang mit Krypto

„Das Management von Aktivitäten im Zusammenhang mit virtuellen Währungen durch die DEA war aufgrund unzureichender Verwaltung der Zentrale, fehlender Richtlinien hier, unzureichender interner Kontrollverfahren, unzureichender Aufsicht und mangelnder Schulung für Aktivitäten in digitalen Währungen unzureichend“, schrieb die IG.

Einige dieser Probleme manifestierten sich in der relativen Einzigartigkeit der Krypto-Geldwäsche, die „unbekannte Gebühren und spontane Währungsschwankungen“ mit sich bringt – was Faktoren erschwert, die außerhalb des Anwendungsbereichs traditioneller Systeme liegen.

Die DEA hat sich diesen neuen Herausforderungen jedoch nicht angepasst.

bitcoin

Laut dem IG-Bericht waren die Aufzeichnungen so schlecht, dass die Ermittler Schwierigkeiten hatten, Transaktionsinformationen mit Aktivitäten abzugleichen

Selbst das Foulspiel der eigenen Agenten veranlasste die DEA nicht zum Handeln. Der frühere DEA-Agent Carl Mark Force IV stahl während der Untersuchung und Abschaltung des dunklen Marktes der Seidenstraße Bitcoin im Wert von 700.000 US-Dollar. Zwei Jahre später fehlten der Agentur jedoch noch angemessene Kryptokontrollen.

„Wir sind besorgt, dass die DEA nach diesem Vorfall keine zusätzlichen internen Kontrollen speziell im Zusammenhang mit Untersuchungen im Zusammenhang mit virtuellen Währungen durchgeführt hat“, heißt es in dem Bericht.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Hinterlasse einen Kommentar

Bitcoin Cash Rally: Ein Anstieg auf $300 ist wahrscheinlich

Der Barzahlungspreis von Bitcoin ist um mehr als 8% gestiegen und hat den entscheidenden 250-Dollar-Widerstand gebrochen. BCH scheint BTC zu überholen und könnte in naher Zukunft sogar in Richtung $275 oder $300 klettern.

  • Der Barzahlungspreis von Bitcoin gewinnt an zinsbullischem Momentum und hat vor kurzem den 250-Dollar-Widerstand gegenüber dem US-Dollar durchbrochen.
  • Der Preis handelt jetzt deutlich über dem Niveau von $255 und den 100 SMA (4-Stunden).
  • Auf der 4-Stunden-Chart der BCH/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der 246 $-Marke.
  • Es ist wahrscheinlich, dass sich das Paar in Richtung des $275-Hochs oder sogar $300 beschleunigt.

Die neue Rally von Bitcoin

Bitcoin-Barpreis könnte $300 überdenken

Kürzlich gab es einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises über den Widerstand von 10.000 Dollar hinaus. Dies löste einen starken Anstieg des Bitcoin-Barpreises über die Widerstandsgrenzen von 240 und 250 $ aus.

Es bildete sich eine starke Unterstützungsbasis oberhalb von 235 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Der jüngste Anstieg war so stark, dass der Preis sogar das Pivot-Level von $255 durchbrach.

BCH testet nun das Erweiterungsniveau von 1,236 Fib des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch bei $255 auf das Tief bei $220. Darüber hinaus bildet sich auf der 4-Stunden-Chart der BCH/USD-Paarung eine bedeutende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $246-Marke heraus.

Die derzeitige Preisbewegung ist sehr zinsbullisch, was auf weitere Gewinne in naher Zukunft über $265 schließen lässt. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der $270-Marke. Der erste größere Widerstand befindet sich nahe der $275-Zone (der letzte wichtige Widerstand). Er befindet sich auch nahe dem 1,618 Fib Verlängerungslevel des letzten Schlüsselabfalls vom $255-Hoch auf den $220-Tiefststand.

Wenn Bitcoin-Bargeld über das Widerstandsniveau von 270 $ und 275 $ steigt, werden die Bullen wahrscheinlich einen Test in der Widerstandszone von 300 $ anstreben. Ein mittlerer Widerstand könnte in der Nähe des $288-Levels liegen.

Unterstützte Einbrüche in BCH

Kurzfristig könnte es einen geringfügigen Rückzug von 262 oder 265 Dollar Bitcoin-Bargeld geben. Auf der Abwärtsseite wird die erste Unterstützung nahe der $255-Marke (der jüngsten Ausbruchszone) gesehen.

Die Hauptunterstützung bildet sich nun nahe der Trendlinie bei $245. Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der 235 $-Unterstützung und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden) führen.

Veröffentlicht unter Widerstand | Hinterlasse einen Kommentar

Italienische Stadt schafft neue Währung für COVID-19

Eine kleine süditalienische Stadt mit 550 Einwohnern, Castellino del Biferno, begann mit der Prägung einer eigenen Währung, der Ducati, als eine Methode zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft während der Coronavirus-Pandemie.

Der Bürgermeister der Stadt, Enrico Fratangelo, hatte sich 12 Jahre lang mit der Geldprägung beschäftigt, bevor er die Chance hatte, seine Ideen zu testen.

„Wir haben beschlossen, Geld zu wetten, um sicherzustellen, dass die lokale Wirtschaft den Auswirkungen der Situation standhalten kann. Egal wie klein diese Wirtschaft ist, es gibt immer noch drei oder vier offene Geschäfte, Bars oder Kneipen nicht mitgerechnet“, erklärte Fratangelo.

Ein italienisches Unternehmen behauptet, dass seine nicht ausgabefähigen Wertmarken mit Falschmeldungen umgehen können

Unterstützung der Wirtschaft. Ducati wird an die Einwohner entsprechend ihren wirtschaftlichen Bedürfnissen verteilt und kann für lebensnotwendige Güter ausgegeben werden. Um jegliche Verwirrung zu minimieren, wird der Wert von 1 Ducati 1 Euro entsprechen. Die Gemeinde erhielt von der Regierung 5.500 EUR für die Ausgabe von Lebensmittelmarken und konnte die Lösung mit ihren eigenen Ersparnissen finanzieren.

Der gesamte Prozess wird vor Ort mit Papier mit Wasserzeichen abgewickelt, wobei besonders darauf geachtet wird, dass die Rechnungen den Virus nicht übertragen, so der Inhaber des Copyshops, Antonio Lannaocone:
Bitcoin Revolution Volumenanzeige – Bitcoin Superstar Live-Signale – Kryptowährungshandel Auf Bitcoin Code – Bitcoin Era Übungskonto Aufladen – Bitcoin Evolution Iphone App – Zahlt Sich Die Bitcoin Circuit Aus? – Immediate Edge Forex Trading Lektionen – Bitcoin Billionaire 60 Sekunden – Expertenoption Oder Bitcoin Trader – Bitcoin Profit für das, war sie geben – The News Spy Eur / Usd

„Wir beginnen mit Papier mit Wasserzeichen und drucken dann die Banknoten nach dem mit der Verwaltung abgestimmten Entwurf auf ein Blatt Papier. Dann laminieren wir das Blatt, so dass die Scheine desinfiziert werden können. Sobald es laminiert ist, schneiden wir die Noten auf ihre endgültigen Abmessungen zu“.

Italienisches Rotes Kreuz baut Krankenstation zur Bekämpfung des Coronavirus mit bei Bitcoins eingegangener Spende

Alle zwei Wochen können die Geschäfte jede Ducati gegen den entsprechenden Euro-Betrag an die Stadtverwaltung zurückgeben.

Dies ist nicht das erste Mal.
Die Idee einer hochgradig lokalisierten Währung wurde bereits 2016 in Italien ausprobiert. Gioiosa, ebenfalls in Süditalien, beherbergt eine Gruppe von Asylbewerbern und verwendet eine lokale Währung, die nur in den örtlichen Geschäften akzeptiert wird. Dieser als „Eintrittskarten“ bezeichnete Ansatz trägt dazu bei, dass lokale Unternehmen davon profitieren und mögliche Spannungen mit Neuankömmlingen abgebaut werden.

Veröffentlicht unter Casinospiele | Hinterlasse einen Kommentar

Delta Exchange veröffentlicht Bitcoin-Tether-Futures-Kontrakte

Delta Exchange mit Sitz in Singapur hat die Einführung von Bitcoin (BTC) / Tether (USDT) -Terminkontrakten angekündigt, mit denen Benutzer ab dem 14. April um 9:00 Uhr EDT BTC-Futures mit USDT-Sicherheiten handeln können.

Nach Angaben des Unternehmens hat die Branche angesichts der Befürchtungen einer wirtschaftlichen Rezession eine steigende Nachfrage nach einer stabilen digitalen Währung verzeichnet.

Im Gespräch mit Cointelegraph sagte Pankaj Balani, CEO von Delta Exchange, dass in den letzten drei Monaten die Nachfrage nach BTC-Verträgen mit USDT-Abwicklung an der Börse gestiegen sei.

Der „Schwarze Donnerstag“ sei ein wichtiger Katalysator für die gestiegene Nachfrage:

„Der Markt nach dem Schwarzen Donnerstag ist risikoscheuer geworden, und wir haben eine Verschiebung der Präferenzen der Händler festgestellt und anstelle von Bitcoin Revolution zu halten. Dies wird in Zeiten immer wichtiger, in denen der Markt kurz- bis mittelfristig nicht von der Preisrichtung überzeugt ist. Angesichts der Nachfrage und der Marktbedingungen waren wir der Ansicht, dass der Zeitpunkt angemessen ist, um diese USDT-abgewickelten Kontrakte anzubieten. “

Die Börse hatte zuvor den Handel mit abgewickelten BTC-Futures aufgrund mangelnder Nachfrage eingestellt, aber Balani sagte, die Dinge hätten sich in den letzten 15 Monaten „sehr verändert“, und fügte hinzu:

„Auf den Spotmärkten haben wir gesehen, dass USDT ab Mitte 2017 das dominierende Paar wurde. Wir sehen, dass sich das gleiche Muster auch im Derivatsegment abzeichnet.“

bitcoin

Der Kampf zwischen BTC / USDT und BTC / USD in Bezug auf das Volumen

Mit dieser Ankündigung erwartet Balani, dass das BTC / USDT-Volumen das BTC / USD-Volumen übertreffen wird, da immer mehr Händler von traditionellen Märkten zu Märkten für Kryptowährungsderivate wechseln.

Mit Blick auf die Zukunft sagte Balani gegenüber Cointelegraph, dass die Börse dank der Nachfrage institutioneller Nutzer daran arbeite, vierteljährliche USDT-Futures anzubieten.

Veröffentlicht unter Singapur | Hinterlasse einen Kommentar

Blockkettentechnologie kann der Energiewirtschaft zu mehr Effizienz verhelfen

BlockApps hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Beratungsfirma Optimum abgeschlossen, um Blocklösungen zur Verfolgung der Energienutzung zu entwickeln. BlockApps ist ein Gründungsmitglied der Enterprise Ethereum Alliance (EEA), die sich auf die Anwendung der Blockkettentechnologie von Ethereum auf verschiedene Innovationen konzentriert. Optimum berät Unternehmen der Gasbranche bei der Anwendung moderner Lösungen.

BlockApps und Optimum haben die Blockplattform STRATO entwickelt, die auf der Basis von Cloud-Lösungen arbeitet. Die Plattform ermöglicht es den Unternehmen, den Prozess der Organisation von Transaktionen und generell den Geschäftsbetrieb effektiver zu gestalten.

Informieren Sie sich über die neuesten Ereignisse im Kryptobereich und lesen Sie die wichtigsten Business-Schlagzeilen des Tages mit unserer begleitenden App Born2Invest.

STRATO als Ausgangspunkt

Die Blockplattform STRATO als Ausgangspunkt der Zusammenarbeit zwischen BlockApps und Optimum
Optimum ist ein Unternehmen, das Organisationen in der Öl- und Gasbranche bei der Anwendung moderner technischer Lösungen berät.

In der Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen ist STRATO der Ausgangspunkt, der zur Entwicklung von Lösungen führt, die es Energieunternehmen ermöglichen, ihre Geschäftsprozesse besser zu steuern und die genauen Produktions- und Absatzmengen zu bestimmen. Darüber hinaus werden die Unternehmen in der Lage sein, die besten Wege zur Lieferung von Erdöl und Erdgas an die Verbraucher zu ermitteln.

Diese Frage ist derzeit sehr relevant, auch für russische Unternehmen in der Region, da das Barrel Brent-Öl am letzten Märztag auf den niedrigsten Stand seit 18 Jahren kollabiert ist. Darüber hinaus fiel das russische Ural-Öl unter Berücksichtigung des Rabatts, zu dem es an Brent gehandelt wird, auf einen Wert, der zuletzt 1999 verzeichnet wurde.

Der Bitcoin-Markt, der einzige, der noch funktioniert

04bitcoin-3510168_1920-820x550

Bitcointechnologie

Am Sonntag, den 8. März, als fast alle Finanzmärkte geschlossen waren, funktionierte der Bitcoin-Markt weiter. Infolgedessen gab es einen deutlichen Rückgang des Bitcoin-Preises um 6,5%, was dazu führte, dass Bitcoin mit etwa 8.200 $ in die neue Woche ging. Der deutliche Rückgang wurde durch die Schließung einer Reihe von Long-Positionen auf Bitcoin an der Krypto-Börse BitMEX sowie durch das nachlassende Interesse institutioneller Anleger an Investitionen in Bitcoin-Futures, die von der CME Group der Chicagoer Börse gehandelt werden, verursacht.

Der Ölmarkt ist in Aufruhr

Am 6. März erlebte der Ölmarkt einen Schock: Das OPEC-Abkommen mit Russland wurde während seiner Laufzeit nicht verlängert, was bedeutet, dass nach dem 1. April sowohl die OPEC als auch Russland so lange Öl fördern können, wie sie es für notwendig erachten. Da die Situation mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus zu revidierten Wachstumsprognosen in einer Reihe von Ländern, darunter China, geführt hat, erwarteten die Investoren bereits einen Rückgang der Nachfrage nach Öl und einen Rückgang des Preises für dieses Gut.

Die Beendigung der OPEC-Transaktion zur Einschränkung der Ölförderung ab dem 1. April führte jedoch zu einem Einbruch der Notierungen der Futures für WTI- und Brent-Öl. Da die Aktien amerikanischer Öl- und Gasunternehmen eine bedeutende Rolle im S&P 500-Index spielen, erwarten die Anleger eine harte Woche. Die Versuche der US-Notenbank, der Wall Street zusätzliches Geld zuzuführen, werden auf einen wachsenden Pessimismus der Anleger hinsichtlich der Aussichten auf ein signifikantes Wirtschaftswachstum in der Welt und in den USA stoßen.

Auch für die amerikanischen Schieferölproduzenten ist eine solche Preissituation nicht komfortabel. Deshalb geht es im Moment in erster Linie darum, wie man Blockchain und andere Innovationen anwenden kann, um die eigenen Kosten möglichst effizient zu managen.

Der führende Akteur aus den OPEC-Ländern, Saudi-Arabien, vertreten durch die Venture-Tochter des Ölgiganten Saudi Aramco, wurde in diesem Jahr aktiver Teilnehmer der Blockplattform Vakt. Das Unternehmen erhielt auch den Status eines seiner neuen Co-Investoren.

Veröffentlicht unter Bitcoin, Blockplattform | Hinterlasse einen Kommentar

Boris kurz davor, Magna Carta zu zerreißen, während britische Bitcoin Revival Medien die Behandlung ignorieren

Großbritannien steht kurz vor der Verabschiedung eines Gesetzes zur Aufhebung des Habeas Corpus, dem Recht, nicht ohne Gerichtsverfahren inhaftiert zu werden.

Ein Gesetz, das am 10. Februar ausgearbeitet wurde, lange bevor Corona zur Pandemie erklärt wurde, gibt der Polizei das Recht, Testpersonen zu zwingen, sie einzusperren oder unter Quarantäne zu stellen, allein aufgrund des „Verdachts“, Symptome zu haben.

Das Gesetz erlaubt es einem Beamten, mit geeigneten Bitcoin Revival Mitteln eine biologische Probe zu entnehmen, einschließlich einer Probe von Atemsekreten oder Blut

Es besteht das Recht, Rechtsmittel einzulegen, jedoch beim Amtsgericht, dh bei Strafgerichten, und nicht wie hier bei Zivilgerichten, die einer gerichtlichen Bitcoin Revival Überprüfung unterliegen und in jedem Bitcoin Revival Fall noch gelten können.

Das Gesetz räumt der Polizeibehörde ein, angemessene Gewalt anzuwenden, um „die Person an einen geeigneten Ort zu bringen, der vom Außenminister oder einem Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens für die Inhaftierung oder Isolation der Person festgelegt wurde; Halten Sie die Person in Haft oder Isolation. “

Darüber hinaus können die Behörden im Grunde genommen Menschen von der Straße entführen und zum „Screening“ schicken, wenn sie den Verdacht haben, dass Symptome mit „Verdächtigen“ nicht ganz geklärt sind und die „Symptome“ nicht vollständig geklärt sind.

Bitcoin

Erstaunlicherweise heißt es:

„Für dieses Instrument wurde keine Folgenabschätzung erstellt, da keine oder keine wesentlichen Auswirkungen auf den privaten oder freiwilligen Sektor vorgesehen sind.“

Dieses Gesetz läuft nach zwei Jahren aus, wobei Boris Johnson anscheinend glaubt, dass dieser Staatsterror Monate und Monate andauern könnte.

Während eine Behandlung gefunden wurde, behaupten chinesische Beamte, Chloroquin habe „Wirksamkeit und akzeptable Sicherheit bei der Behandlung von COVID-19-assoziierter Lungenentzündung gezeigt“.

Laut einem Bericht US-amerikanischer Virologen ist Chloroquin laut Südkorea eine „wirksame antivirale Behandlung gegen die Krankheit“.

Das Wuhan Institute of Virology sagt, das Medikament sei „hochwirksam“, doch das französische medizinische Institut, bekannt als Inserm, sagt , dass eine Studie fünf Behandlungsmodalitäten umfassen wird:

Standardpflege bedeutet keine Behandlung, daher werden diese Menschen grundsätzlich durch grobe Fahrlässigkeit unserer eigenen Gesundheitsbehörden getötet.

Dies sind diejenigen, die die Richtlinien und den Rest schreiben, die Bürokraten und nicht die Ärzte und Krankenschwestern da draußen, die Patienten behandeln, die ebenfalls durch grobe Fahrlässigkeit bei einem sogenannten Totschlag getötet werden können, da diese Ärzte und Krankenschwestern am stärksten gefährdet sind von diesem Virus.

Totschlag, weil die Beweise äußerst klar sind und offizielle Quellen aus den am stärksten betroffenen Gebieten zunächst sagen, dass Chloroquin wirkt. Es ist also im Grunde genommen Mord, Menschen überhaupt nicht in angeblich dem Namen „Wissenschaft“ zu behandeln.

Veröffentlicht unter Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Anziehungskraft von Gold als Anti-Dollar-Anlage – ABN AMRO

Die Anziehungskraft von Gold als Anti-Dollar-Anlage – ABN AMRO

(Kitco News) Eine wachsende Zahl von Investoren tritt von einer spekulativen Seite in den Markt ein und wählt das Edelmetall als Finanzanlage, was die Goldpreise laut ABN AMRO volatiler macht. Es gibt viele Arten von Goldinvestoren da draußen, von denen, die es vorziehen, das physische Metall zu halten, bis hin zu denen, die sich für ETFs oder andere goldbasierte Produkte entscheiden.

ie Anziehungskraft von The News Spy als Anti-Dollar-Anlage

„Die Nachfrage nach Gold als sicherem Hafen ist zurückgegangen, während die Nachfrage nach Gold als riskante Anlage gestiegen ist“, sagte ABN AMRO Senior FX und Edelmetallstratege Georgette Boele. „Wenn Gold nichts anderes wäre als ein sicherer Hafen, wäre sein Verhalten anders gewesen als das, was wir in den letzten Jahren gesehen haben.“

Die Ziele der Investoren

Die Ziele der Investoren variieren auch je nachdem, welche Art von Goldanlage sie wählen, stellte Boele fest.

„Einige Investoren kaufen Gold als den ultimativen sicheren Hafen. Sie kaufen physisches Gold und bewahren es in einem sicheren Zustand auf…. Andere Investoren investieren in Goldprodukte, die durch physisches Gold gesichert sind“, schrieb sie. „Dennoch spekulieren andere Investoren über Schwankungen des Goldpreises. Diese Produkte werden jedoch nicht immer mit physischem Gold unterlegt. Beispiele sind Goldkonten und börsengehandelte oder synthetische Produkte ohne physische Goldunterlegung.“

Der Anstieg spekulativerer Goldkäufe hat zu volatileren Preisbewegungen geführt, betonte die niederländische Bank.

„Alles in allem hat die spekulative Nachfrage nach Gold den Goldpreis volatiler gemacht. Darüber hinaus verhält sich The News Spy weniger als sicherer Hafen. Wenn es kein Vertrauen in das Finanzsystem gibt, ist die einzige sichere Option für Investoren immer noch physisches Gold“, sagte Boele.

Die spekulativere Seite behandelt Gold als finanziellen Vermögenswert, der als Anti-Dollar-Anlageoption dienen kann, fügte der Stratege hinzu.

„In einer Welt mit zwei Goldpreisen wird sich der Preis für physisches Gold überwiegend als sicherer Hafen verhalten. Der andere Goldpreis hingegen wird eher wie ein finanzieller Vermögenswert wirken und kann als Anti-Dollar-Investition dienen“, erklärte Boele.

Die Ziele der Spekulanten

Spekulanten seien für die alltäglichen Preisschwankungen verantwortlich, fügte sie hinzu.

„Investoren, die Gold als sicheren Hafen kaufen, sind in der Regel geduldige Investoren, die gerne kurzfristige Kursschwankungen in Kauf nehmen…. Aber es gibt auch viele Investoren, die mit den kurzfristigen Bewegungen des Goldpreises Geld verdienen wollen. Sie sind vor allem für die täglichen Schwankungen des Goldpreises verantwortlich“, sagte Boele.

Auf der anderen Seite verkaufen Anleger, die physisches Metall halten, in der Regel nicht. Viele von ihnen waren nicht einmal bereit, ihre Goldbestände während der Finanzkrise 2008 loszulassen, sagte Boele.

„Wer genau waren die Investoren, die sich damals entschieden haben, ihr Gold zu verkaufen? Waren sie diejenigen, die physisches Gold in einem Safe aufbewahrten…. oder waren sie die kurzfristigen Spekulanten in Gold? Die erste Gruppe würde dreimal nachdenken, bevor sie sich mit ihrem Gold trennt. Und obwohl das System kurz vor dem Zusammenbruch zu stehen schien, hatte es dies noch nicht getan. Die Hauptpanik ereignete sich unter den Spekulanten, die dringend ihre Goldanlagen gegen Bargeld eintauschen mussten“, schrieb sie.

Letzte Woche veröffentlichte die niederländische Bank einen optimistischen Ausblick auf Gold im Jahr 2020 und sagte, dass die Preise bis zum Jahresende auf 1.600 US-Dollar steigen werden.

Die Geldpolitik und niedrigere Realzinsen werden die wichtigsten Treiber für Gold in der zweiten Jahreshälfte 2020 sein.

„Die Zentralbanken sind nach wie vor bestrebt, das Wachstum zu unterstützen und/oder ihr Inflationsziel zu erreichen. Wir gehen davon aus, dass das Wachstum im Euroraum kurzfristig schwach bleiben und sich die wirtschaftliche Situation in den USA verschlechtern wird“, sagte Boele. „Der ausstehende Betrag an negativ verzinslichen Staatsanleihen wird wahrscheinlich steigen; Gold hat zwar keine Rendite, zahlt aber zumindest keine negativen Zinsen.“

Veröffentlicht unter Bitcoin | Hinterlasse einen Kommentar

Krypto-Startup Bitcoin Circuit Gladius stellt den Betrieb wegen fehlender Mittel ein

Gladius Network, das zu Beginn des Jahres von der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) wegen des Verkaufs eines nicht ordnungsgemäß registrierten Wertpapiers beauftragt worden war, hat angekündigt, das Geschäft zu schließen.

Die Ankündigung, die von Gladius-Mitbegründer Alex Godwin gehalten wurde, las:

„Trotz unserer Bemühungen hat das Unternehmen keine Mittel mehr, um den Betrieb fortzusetzen“, fügte Alex hinzu, „die Abschaltung tritt sofort in Kraft.“

Gladius Bitcoin Circuit Erstausgabe von Münzen

Im Jahr 2017 gab das Bitcoin Circuit Startup der Kryptowährung ein erstes Coin-Offering (ICO) heraus, mit dem es rund 12,7 Millionen Dollar aufbrachte, was damals 24.000 ÄTH entsprach. Anfang 2019 stellte die Securities and Exchange Commission fest, dass das von der Inbetriebnahme ausgegebene ICO nicht ordnungsgemäß registriert wurde, wie es die Bundeswertpapiergesetze vorschreiben.

Die beiden Parteien erzielten dann einen Vergleich. Gladius war im Rahmen der Vergleichsvereinbarung verpflichtet, Rückerstattungen an die Aktionäre zu leisten, die eine solche beantragt hatten. Das Startup wurde auch gebeten, sicherzustellen, dass es seine Token als Sicherheit registriert.

Neues Registrierungsdatum

Insidern von Unternehmen zufolge wurde erwartet, dass das Startup die Registrierung der Wertpapierbörse bis zum 18. November formalisiert. In Anbetracht der Tatsache, dass das Unternehmen gerade angekündigt hat, dass es die Produktion einstellt, ist es nicht klar, ob Gladius, das in Washington ansässige Unternehmen, jemals mit dem Registrierungsprozess begonnen hat. Verschiedene Krypto-Blogs haben sich an den Mitbegründer gewandt, um alle Updates, die er vom Startup der Krypto-Währung erhalten hat, bereitzustellen.

Bitcoin Circuit Samsung

Gladius hatte ein dezentrales P2P-Netzwerk geschaffen, das seinen freien Speicher- und Bandbreitenplatz an Kunden vermietet, die sich gegen Cyberangriffe schützen wollen. Mit der Schließung des Unternehmens hat sie sich bemüht, sicherzustellen, dass ihr Code auf GitHub offen bleibt. Es wird erwartet, dass dieser Code für die nächsten neunzig Tage (3 Monate) offen bleibt.

Auf die Frage, warum dies der Fall sei, antwortete Godwin, dass dies genügend Zeit sei, um interessierten Entwicklern zu ermöglichen, weiterhin auf dem Code aufzubauen. Abschließend erklärte er:

„Wir glauben immer noch an die Kraft unserer Technologie, und wenn jemand in der Gemeinschaft daran interessiert ist, sie zu verfolgen, begrüßen wir sie.“

Ausgewählte Bildquelle: Pixabay

Veröffentlicht unter Casinospiele | Hinterlasse einen Kommentar